we are steinboot

DSC06216.jpg

Ich bin jetzt gut 60 Jahre alt und sich in dem Alter mit dem Bau von Holzbooten selbständig zu machen, klingt vorerst nicht sonderlich logisch. Auf die Motivation diesen Schritt zu setzen möchte ich deshalb kurz eingehen:

Ich habe mein gesamtes Berufsleben in der Holzindustrie verbracht, in unterschiedlichen Branchen von der Auto Zulieferindustrie im Naturfaserbereich bis zum tragenden Holzbauteil. 

Hier findest du einen Download zu meinem beruflichen Werdegang.

In den letzten beiden Jahrzehnten war ich durchgängig als Geschäftsführer tätig und wurde meist von Unternehmen engagiert, die zumindest als schwierige Fälle galten. Egal in welcher Branche sind solche Einsätze Kräfte raubend und zehren gewaltig am Nervenkostüm.

Hier braucht es eine Nebentätigkeit, die geeignet ist, den Kopf freizubekommen und die Management-Hysterie abzustreifen. Der Bau von Holzbooten ist und war für mich da immer die richtige Wahl.

 

Schon in früher Jugend habe ich damit begonnen Holzboote zu restaurieren und Eissegler zu bauen. Schon sehr bald mit modernen Materialien wie Epoxid Harzen zur Holzverklebung und Herstellung von Verbundwerkstoffen. Parallel dazu war ich natürlich schon seit meiner Kindheit leidenschaftlicher Segler, nicht nur von Holzbooten. Dazwischen waren auch längere Ausflüge in die Katamaran-Szene, mit Tornados, A-Kats und Formel 18.

Über die Jahre hat sich eine bestens ausgerüstete Werkstätte entwickelt, die auch Basis für mein jetziges Geschäftsmodell ist. 

Eine kurze Zusammenfassung meiner vergangenen Projekte findest du unter previous projects. 
Wobei das Highlight sicher die von mir gebaute Stir Ven 22 ist, mit der ich am Wörthersee segle.

Ende 2019 habe ich mich dann endgültig dazu entschlossen, den Management-Ärger hinter mir zu lassen und aufbauend auf meine jahrzehntelange Erfahrung das zu tun, was mir Spaß macht - nämlich Holzboote zu bauen. 

Nachdem mich die Konstruktionen von Francois Vivier voll überzeugt haben (Stir Ven 22 ist von Vivier) und mir diese etwas andere, Stress freiere Art zu Segeln ungemein gefällt, habe ich ein Boot, Doris 5m, aus seiner Kollektion ausgewählt. 

In der Zwischenzeit ist Francois Vivier mein Partner und ich baue, mit regionalen Zulieferern, Doris 5m in einer Kleinserie. 

Meine Baunummer 1 von Doris 5m wurde 2020 fertiggestellt und ist sowohl bei Leichtwind am Wörthersee, als auch unter wilderen Küstenbedingungen am Mittelmeer ausgiebig getestet worden. Das Boot hat unter allen Bedingungen restlos überzeugt.

Nähere Information dazu findest du unter our offer.  

previous  projects

 

Das Resultat ist ein Traum, der Weg dorthin weit.

IMG_20200710_183242.jpg

Stir Ven 22

Bild-(22)-Bearbeitet-2.jpg

BB17

Die alte Dame aus Norwegen

Eine rasante Angelegenheit

Bild-(37-2)-Bearbeitet.jpg

Eissegler

store location

Arndorf 20 | 9063 Maria Saal | Austria