sailing

Nein, Doris 5m ist keine moderne Regatta Jolle. Es ist eine vielseitige Wander Jolle mit klassischem Ursprung. Sie segelt schon bei wenig Wind ausgesprochen flott, bei stärkeren Windverhältnissen lässt sich die Segelfläche, durch die beiden Reffs leicht an die Gegebenheiten anpassen. Unter Küstenbedingungen spürt man die ursprüngliche Herkunft des Bootstyps, die rauen Neufundland Bänke. Sie segelt trotz geringer Größe erstaunlich trocken und fühlt sich in der Welle so richtig wohl.

Du wirst kaum ein Boot finden mit dem Anlanden auf Sandstränden unkomplizierter ist. Solltest du dabei das Schwert unten vergessen verhindert die einfache elastische Arretierung Beschädigungen. Um das Ruderblatt musst du dich dabei konstruktionsbedingt überhaupt nicht kümmern.